Gießerei für Stahlsandgussteile

Die Fonderia Augusta ist ein Familienunternehmen, das sich auf kleine und mittelgroße Lose von Gussteilen aus Spezialstahl und Sonderlegierungen spezialisiert hat. Sie produziert Stahlsandgussteile auf Bestellung und nach Kundenentwürfen, in einer Vielzahl von Formen und mit einem Gewicht von wenigen Kilos bis zu einem Gesamtgewicht des Rohgussteiles von mehr als 4 Tonnen. Die Familie Bettoni, die das Unternehmen seit drei Generationen führt, ist eng mit der Gießereiwelt verbunden und ist dabei stets auf die Zukunft ausgerichtet. Die Fonderia Augusta verfügt über mehr als eine 50-jährige Erfahrung im Gießen von Gussteilen aus Spezialstahl und Edelstahl. Die internationale Präsenz des Unternehmens wird durch kontinuierliche Innovationen gefestigt, die sich auf die Verbesserung der Qualität der Produkte und die Erweiterung des Serviceangebots konzentrieren. Dank des gegenseitigen Vertrauens und der wertvollen Unterstützung ihrer Lieferanten, die das Unternehmen im Laufe der Zeit erworben hat, verlassen sich die Kunden auf die Zusammenarbeit mit Fonderia Augusta bei der Lieferung von Stahlgusskomponenten für strategische Projekte und Anlagen auf globaler Ebene.

Unsere Fachkompetenz

Stahlgussteile für viele Anwendungen, auch in kritischen Umgebungen

Die Fonderia Augusta produziert Gussteile aus Spezialstahl und Sonderlegierungen in einer großen Bandbreite an Formen und Größen. Die Branchenkenntnisse des Unternehmens haben es ermöglicht, umfangreiche Fachkompetenz im Sandguss von Komponenten für die Öl- und Gas-, Wasser- und Energiewirtschaft, Maschinenbau-Industrie, Marine und Transport, sowie für die chemische, petrochemische und fluiddynamische Industrie zu erwerben, insbesondere im Gießen von Pumpen- und Ventilkomponenten.

Die technische Kompetenz der Stahlgießerei umfasst mehr als 300 Stahllegierungen, von Kohlenstoffstahl oder niedriglegierten Stählen für allgemeine Anwendungen bis hin zu den verschiedenen Arten von Edelstahl, Duplex- und Super-Duplex-Stählen, austenitischen, martensitischen und hochlegierten Stählen sowie nickelbasierten Legierungen, je nach Anwendung, den geforderten mechanischen Eigenschaften und der Schwere der Umgebungsbedingungen, in denen sie eingesetzt werden, zusätzlich zu einer Reihe von verschleißfesten Gusseisenarten.

Das Unternehmen ist spezialisiert auf kleine und mittelgroße Lose von Stahlgussteilen mit Stückgewichten von wenigen Kilos bis zu mehr als 4 Tonnen, mit besonderem Schwerpunkt auf komplex geformte Stahlgussteile. In enger Zusammenarbeit mit seinen Kunden setzt das Unternehmen seine technische Kompetenz auch bei der Fertigung von Einzelstücken und Mustern ein. Die Fonderia Augusta liefert Rohgussteile, grob zerspante und fertig zerspante Gussteile, dank der Zusammenarbeit des Unternehmens mit zertifizierten mechanischen Werkstätten.

Unsere Werte

Anerkennung und Wichtigkeit der Person

Transparenz und Ehrlichkeit

Qualität und Innovation

Achtung und Schutz der Umwelt

Die Geschichte

1970

Die Fonderia Augusta wird in Almè (Provinz Bergamo, Lombardei) von Edoardo Bettoni und seiner Frau Augusta Gotti nach einer 20-jährigen Erfahrung in diesem Bereich in Italien und im Ausland gegründet.

1973

Die Kinder von Edoardo und Augusta steigen in das Unternehmen ein und tragen zum Wachstum und zur Entwicklung der Stahlgießerei bei.

1977

Die Fonderia Augusta verlegt ihren Hauptgeschäftssitz nach Costa di Mezzate (Provinz Bergamo, Lombardei).

1993

Die Fonderia Augusta erhält das Zertifikat AD 2000-Merkblatt W 0.

2002

Die Fonderia Augusta, spezialisiert auf Stahl- und Edelstahlgussteile, erhält zum ersten Mal das Qualitätszertifikat ISO 9001.

2006

Die Fonderia Augusta erhält das RINA-Zulassungszertifikat.

2008

Die Fonderia Augusta weiht das neue, mit Anlagen und Maschinen der neuesten Generation ausgestattete, Gebäude (die überdachte Fläche erhöht sich von 4.000 m² auf 8.200 m²) ein.

2011

Die Fonderia Augusta ist gemäß dem Standard NORSOK M-650 für Duplex - und Super-Duplex - Edelstahlgussteilen qualifiziert.

2013

In der Stahlgießerei wird die neue Entgratungsabteilung mit schallgedämmten Endbearbeitungskabinen eingeweiht.

2014

Ein automatisierter, nach NORSOK zertifizierter, Wärmebehandlungsofen mit einer Kapazität von 6.000 kg wird installiert.

2015

Der Bereich für zerstörungsfreie Prüfungen und Qualitätskontrollen von Stahlguss wird erweitert.

2017

Die dritte Generation der Familie steigt in die Stahlgießerei ein.

2018

Das Umweltmanagementsystem der Fonderia Augusta erhält die Zertifizierung nach UNI EN ISO 14001:2015.

2019

Die Fonderia Augusta führt ein integriertes Qualitäts-, Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsmanagementsystem ein, das den Vorschriften der UNI EN ISO 9001:2015, 14001:2015 und 45001:2018 entspricht und vom TÜV Italia zertifiziert ist.

2020

Am 10. Juli feiert die Fonderia Augusta das 50-jährige Bestehen der Stahlgießerei und stellt ihre erneuerte Markenidentität vor.
Ein neues Logo und ein neuer Ablauf: Mastering Steel Castings (Stahlguss erfolgreich meistern). Qualität, Zuverlässigkeit und Innovation sind die Säulen des hervorragenden Stahlgussverfahrens in der Produktion von Stahlgussteilen.

2020

Die Stahlgießerei führt den Zerspanungsservice durch die Zusammenarbeit mit zertifizierten mechanischen Werkstätten ein.
Neue Induktionsöfen und Gießpfannen werden im Gießbereich installiert, wodurch die Kapazität auf 7,5 Tonnen geschmolzenes Metall erhöht wird.

Fordern Sie Informationen an